•  DSC0078
  • DSC 4570
  •  DSC0069
  • DSC 4569
  • gimn2
  • 2
  • DSC 4580
  •  DSC0047 (2)

Претрага

Распоред наставе. Алати и упутства за наставу на даљину.
Кликни на слику за детаље.
COVID-19

Wir sprechen Deutsch!

Оцена корисника:  5 / 5

Звезда активнаЗвезда активнаЗвезда активнаЗвезда активнаЗвезда активна

I   Berufe: Was macht ein Arzt, eine Krankenschwester, ein Programmierer, ein Lehrer, ein Koch?

                Was möchtest du/möchtest du nicht werden? Warum? (Übung 11, Seite 115 kann helfen!)

II   Wo spricht man Deutsch? Wo lernt man Deutsch? Beschreibe die Länder. Benutze Daten aus der Tabelle. (Übung 13, Seite 116)

III   Schulfächer: Welche Schulfächer hast du? Was ist dein Lieblingsfach? Was machst du in deinem Lieblingsfach? Wie sieht dein Stundenplan aus?

IV   Und jetzt ein Quiz! Wer bin ich?

      1. Ich bin der Vater von der Mutter.

      2. Ich bin der Vater von dem Cousin.

      3. Ich bin der Sohn von dem Onkel.

      4. Ich bin die Tochter von der Großmutter.

      5. Ich bin der Sohn von der Großmutter.

      6. Ich bin der Vater und die Mutter.

      7. Ich bin der Großvater und die Großmutter.

      8. Ich bin der Bruder und die Schwester.

      9. Ich bin der Sohn, die Tochter und das Baby.

Relativsatz und Finalsatz - Übungen

Звезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

Relativsatz

Finalsatz

Finalsatz

Vorgangspassiv

Звезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

Vorgangspassiv

 

Konjunktiv II Übung

Звезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

Konditionalsatz. Wunschsatz

Vorgangs-, Zustandspassiv, Passiversatzformen, Modalsatz

Звезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

I  Ändert die sätze ins Vorgangs- und/oder Zustandspassiv:

1. James Watt hat die Dampfmaschine entdeckt.

2. Heinrich Hertz entdeckte die elektromagnetischen Wellen.

3. Überall sucht man nacj ihnen.

4. Man hat schon gewisse Fortschritte erzielt.

5. Man wird bestimmt neue Argumente finden.

6. Man legt hier großen Wert auf Pünktlichkeit.

7. Davon hat man kein einziges Wort gesagt.

8. Am Nachmittag empfängt der Direktor eine Delegation.

9. Ihr Betrieb hat neue Maschinen eingesetzt.

10. Die Handelskette baut hier eine neue Kaufhalle.

 

II   Setzt die richtige Form von 'werden' oder 'sein':

1. Mir _____ gesagt, dass unser Vorschlag von allen angenommen ________.

2. Die Kaufhalle _____ um 7 Uhr geöffnet und um 19 Uhr geschlossen.

3. Die Stadt _____ im Krieg ganz zerstört.

4. Das Tal _____ von tiefen Wäldern umgeben.

5. Dieses Gebirge _____ von vielen Touristen besucht.

6. Von wem und wann _____ die Lokomotive erfunden?

7. Die Nachmittagvorstellung _____ auch schon ausverkauft.

8. Der Schaden _____ inzwischen behoben.

 

III   Verwendet die Konstruktion 'lassen + Infinitiv' oder 'sein + zu+Infinitiv':

1. Die Autobahn soll noch in diesem Jahr gebaut werden.

2. Diese Schwierigkeiten können nicht überschätzt werden.

3. Die Schreibmaschine muss schnell repariert werden.

4. Das kann schwer erklärt werden.

5. Der Koffer konnte nur mit Mühe geöffnet werden.

6. Seine Bitte musste nicht erfüllt werden.

7. Dieses Problem sollte konstruktiv gelöst werden.

 

IV   Wie entspannen sich deine Familienmitglieder am besten?

1. Ich entspanne mich am besten, indem ______________________________________________________.

der Vater, die Mutter, die Grosseltern, die Schwester, der Bruder

einen Schal stricken, Schach spielen, Modemagazine durchblättern, ein Hausgerät reparieren, einen Nachmittagsschlaf machen .....